Zurecht verstehen wir Jusos uns als linkes Korrektiv der SPD. Erfahrungsgemäß hat sie dieses – besonders in Regierungszeiten – auch bitter nötig. Auch wenn es in diesem Text um die guten Errungenschaften des gerade vorgelegten Koalitionsvertrages gehen soll, haben wir Jusos natürlich auch die nächsten Jahre eine große Aufgabe vor uns. Die Gefahr, dass diese […]
Die Hoffnungen bei dieser und der letzten Wahl waren groß, eine Bürger*innenversicherung wäre unter einer roten Mehrheitsregierung möglich gewesen. Doch ein mehrheitlich, aus der Mitte heraus, entschiedenes Wahlergebnis, ließ uns, anstatt zu hoffen, eher zweifeln. Seit dieses Versicherungskonzept 2003 vorgestellt wurde, kam leider nichts Brauchbares mehr zu diesem Thema. Lang währten die Träume der Rürup […]
Am Anfang der Pandemie fand in der deutschen Gesellschaft eine Kehrtwende im Umgang mit einigen Berufen statt– urplötzlich wurde allen klar wie wichtig das medizinische Personal in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, die Mitarbeiter*innen im Einzelhandel und auch die vielen Paketbot*innen, Kraftfahrer*innen, Lagerist*innen und Planer*innen, welche hinter den Kulissen arbeiten, sind. Sie waren die Heldinnen des […]
Kein Thema beherrscht aktuell die politische und gesellschaftliche Debatte mehr als die Corona-Pandemie. Kurz zuvor sah das noch anders aus. Alle sprachen über die Klimakrise und wenn nicht, dann wurde dieses Thema von mehreren zehntausend jungen Menschen jeden Freitag wieder auf die Straße gebracht und spätestens am Abend berichteten die großen Medienhäuser in diesem Land […]
Die Verfassung des Freistaates Bayern entstammt maßgeblich der Feder des Sozialdemokraten Wilhelm Hoegner. Das soziale Miteinander, in Artikel 106 geregelt, „Die Förderung des Baues billiger Volkswohnungen ist Aufgabe des Staates und der Gemeinden“, die Freiheit der Bürger*innen in Artikel 109 festgehalten, „Alle Bewohner Bayerns genießen volle Freizügigkeit. Sie haben das Recht, sich an jedem beliebigen […]
Jungen Menschen, die politisch nur eine:n Bundeskanzler:in kennen, steht am 26. September eine große Veränderung bevor. Es wird die erste Wahl in unserer Erinnerung sein, in der wir nicht Angela Merkel als Siegerin sehen werden.  Diese Wahl wird sehr vieles verändern. Wir werden nicht mehr den kühlen, abwartenden Kopf an der Spitze unserer Regierung sehen. […]
Insbesondere während der aktuellen paneuropäischen Fußball-Europameisterschaft, bei der sich unter anderem die DFB-Auswahl durch verschiedene Aktionen mit der LGBTQ+ Community solidarisiert, hört man immer mehr Stimmen mit Forderungen wie „Lasst die Politik aus unserem Sport raus!“ oder „Diese neuen linken Trends haben nix im Stadion zu suchen“. Warum der Fußball schon immer politisch war, dass […]
Datei Gewalttäter Sport- vielen Fans und Fananwälten läuft bei diesem Namen wohl ein kalter Schauer über den Rücken. Die Datei, die polizeilich geführt wird, soll es den Ermittlungsbehörden ermöglichen Personen, welche im Zusammenhang mit Sportveranstaltungen auffällig wurden zu speichern um „zielgerichtete polizeiliche Maßnahmen“ gegen sie zu treffen. 1994 wurde die Datei eingeführt und wird seit […]
Der folgende Blogbeitrag zeigt ein Gespräch, welches in unserer Gesellschaft leider immer wieder geführt werden muss. In diesem Blogbeitrag diskutieren Clara, eine Feministin und Friedrich, ein weißer, heterosexueller Cis- Mann über Geschlechtergerechtigkeit und Feminismus. Friedrich: Der Feminismus ist doch längst überfällig. In Deutschland ist doch schon eine Frau Bundeskanzlerin und laut Artikel 3, Satz 2 […]
Dass das deutsche Schulsystem im letzten Jahrhundert hängen geblieben ist, lässt sich ,insbesondere aktuell, stärker denn je an und in den Schulen sehen. DieEinrichtung der meisten Schulen ist nicht einmal ansatzweise Problemen des 21. Jahrhunderts wie Digitalisierung, Internationalisierung und Individualisierung gewachsen.Zwar gibt es Fördertöpfe wie den DigitalPakt Schule, welcher das Ziel hat „Schulen in Deutschland […]