Archiv | Mai 2017

Vor fast 80 Jahren ermordete die türkische Armee bis zu 70.000 Angehörige der alevitischen Minderheit. Das Massaker wurde jahrzehntelang als Tabuthema behandelt und geriet deshalb beinahe in Vergessenheit. Das Massaker war beispielhaft für viele weitere, die nach wie vor von offizieller Seite verschwiegen werden. Gerade heute, wenn Erdogan stetig an Macht hinzugewinnt und kurdische Dörfer […]

180 Angestellte der Polizei im Einsatz. Menschen durchsucht und verhört und angezeigt. 14 Personen vorläufig festgenommen. Landratsamt und Bürgermeister geben empörte Statements ab, alle lokalen Käseblätter überbieten sich in reißerischen Überschriften. Was war geschehen? Terrorwarnung?  Massenpanik? Ausbruch der Zombieapokalypse? – Weit gefehlt in der Nacht vom 13. Auf den 14. Mai 2017 fand im „Plutonium“ […]

Warum wir nach China blicken müssen Zu Beginn ein paar Zahlen: 169,9 Milliarden Euro Handelsvolumen zwischen Deutschland und China im Jahr 2016. Über 5000 deutsche Firmen sind in China vertreten. Sie handeln, produzieren und investieren im Reich der Mitte. Rund 4,4 Milliarden Euro ließ sich allein die chinesische Midea Group den deutschen Roboterhersteller Kuka kosten. […]

Es ist vollbracht. Frankreich hat gewählt – vernünftig, europäisch, Macron. Innerhalb von Minuten war meine Timeline voll mit „Merci la France“-Kacheln, Artikeln über die Wahl oder Macrons Pläne. Nur weil ein Status einen bunten Hintergrund hat, ist er aber deshalb nicht sinnvoll. Merci für was? Merci, dass die Französ*innen NICHT rechts gewählt haben? Das sollte […]